You don`t „have“ a soul. You „are“ a soul.

Was meint ihr, was Menschen alles schon geopfert haben, um irgendwas zu sein?
Wenn ich glücklich bin, dann frage ich mich manchmal, wieso. Manchmal sind Depressive nicht glücklich, weil sie glücklich sind, sondern weil sie realisieren, dass sie es doch ganz selbst in der Hand haben, ob sie weiterhin unglücklich sein wollen oder nicht.
Ich wollte nie alt sterben. Und doch weiß ich, auch dieses Jahr wird vorübergehen, ohne dass ich physikalisch dahingeschieden bin. Das Leben ist wie der Rücken einer Schmeißfliege; wunderschön anzusehen, aber eigentlich eklig. Ich habe eine Katzi, die ich einfach Katzi nenne. Meine Haare wachsen wieder in die Länge. Es gibt so vieles, das ich noch machen möchte, aber nichts, das ich noch erleben will. Komisch, dass ich mal zu den Leuten gehörte, die ihre Seele geopfert haben, um irgendetwas zu sein. Jetzt tue ich alles, um zu verschwinden. Hinter Haaren. Hinter der 6. Sonnenbrille dieses Sommers. Hinter Namen, die schöner klingen, als meiner. Ich bin ein schöner Name mit Sonnenbrille. Sie glänzt prachtvoller als der Rücken einer Fliege, aber was sich dahinter verbirgt, ist noch viel ekliger als das Leben.
Wer keine Seele mehr hat, ist auch nicht mehr. Wie konnte ich nur so ein Narr sein und sie für mein Sein verkaufen, obgleich es ohne sie nicht funktioniert. Und vielleicht ist die depressive Leere die ich spüre nur die Leichtigkeit eines Körpers ohne Seele. Vielleicht kann ich fliegen. Vielleicht bin ich dann glücklich.

d14ddcf64200e67d22d909e9a4a8265d--excuse-me-toilets.jpg

Advertisements

11 Gedanken zu „You don`t „have“ a soul. You „are“ a soul.

  1. Momfilou

    Hast du deine Seele unwiederbringlich verkauft? Das wäre doch wirklich schade, denn zum Fliegen gehört die Seele wie auch die Leichtigkeit des Seins…
    Als Kind bin ich im Traum geflogen, um zu meinem Bruder zu kommen, der in eine andere Kindergartengruppe musste als ich und schrie.
    Später, viel später flog ich Richtung Sonne wie der mit den Wachsklebflügeln. War wunderbar warm am Bauch. Der Traum endete ohne Absturz, bin kein Ikarus und noch am Leben!

    Gefällt mir

    Antwort
  2. aloufolie

    Zu sagen, dass du keine Seele mehr hast geht nicht. Durch diesen wunderschönen Text, der mit so einer Originalität geschrieben ist, offenbarst du uns einen Teil deiner Seele. Sie mag gespalten oder leer sein, aber sie ist da und sehnt sich. Wonach sie sich sehnt weisst du vielleicht selbst nicht einmal. Du bist für mich ein Schmetterling der sich zur Fliege macht.

    Gefällt 5 Personen

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s